Datenschutz-Bestimmungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen – Personenbezogene Daten

Definitionen:

Herausgeber: SPRINT MARKET

Die Website: https://www.sprint-market.com/

Der Benutzer: Die Person, die die Website und die Dienste nutzt.

Art der erhobenen Daten

Im Rahmen der Nutzung der Websites kann der Herausgeber die folgenden Kategorien von Daten über seine Benutzer erheben:

Personenstand, Identität, Identifikationsdaten etc.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Übermittlung an die Behörden aufgrund gesetzlicher Pflichten

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen können Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer Entscheidung einer zuständigen Aufsichts- oder Justizbehörde offengelegt werden. Im Allgemeinen verpflichten wir uns, alle Rechtsvorschriften einzuhalten, die die Verbreitung von Informationen oder Daten verhindern, einschränken oder regulieren könnten, und insbesondere das Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in Bezug auf Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten einzuhalten.

Weitergabe an Dritte basierend auf Kontoeinstellungen

Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, außer im Falle einer ausdrücklichen Zustimmung über Ihre Kontoeinstellungen.

Viralität der Bedingungen für die Weiterverwendung personenbezogener Daten

Keine Verpflichtung zur Viralität der Bedingungen und Unterwerfung unter bestimmte vertragliche Verpflichtungen

Im Falle der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte behält sich der Herausgeber das Recht vor, mit Ihnen die Bedingungen für die Weiterverwendung der Daten vertraglich festzulegen.

Vorabinformationen für die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte im Falle einer Fusion / Übernahme

Einholung des Opt-in (Zustimmung) vor der Übermittlung von Daten nach einer Fusion / Übernahme

Für den Fall, dass wir an einer Fusion, Übernahme oder einer anderen Form der Vermögensübertragung teilnehmen, verpflichten wir uns, Ihre vorherige Zustimmung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen und das Maß an Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren, dem Sie zugestimmt haben .

Datenaggregation

Aggregation mit nicht personenbezogenen Daten

Wir können aggregierte Informationen (Informationen zu allen unseren Benutzern oder zu bestimmten Gruppen oder Kategorien von Benutzern, die wir so kombinieren, dass ein einzelner Benutzer nicht mehr identifiziert oder erwähnt werden kann) und Informationen, die nicht personenbezogen sind, veröffentlichen, offenlegen und verwenden für Branchen- und Marktanalysen, demografische Profilerstellung, Verkaufsförderungs- und Werbezwecke und andere Geschäftszwecke.

Aggregation mit personenbezogenen Daten, die auf den sozialen Konten des Benutzers verfügbar sind

Wenn Sie Ihr Konto mit einem Konto eines anderen Dienstes verbinden, um Cross-Mailings zu versenden, kann dieser Dienst uns Ihre Profilinformationen, Verbindungsinformationen sowie alle anderen Informationen mitteilen, deren Offenlegung Sie autorisiert haben. Wir können Informationen über alle unsere anderen Benutzer, Gruppen, Konten und über den Benutzer verfügbare personenbezogene Daten zusammenfassen.

Erfassung von Identitätsdaten

Kostenlose Beratung

Die Konsultation der Website erfordert keine Registrierung oder vorherige Identifizierung. Dies kann erfolgen, ohne dass Sie personenbezogene Daten (Name, Vorname, Adresse etc.) mitteilen. Wir registrieren keine personenbezogenen Daten für die einfache Konsultation der Website.

Erfassung von Identifikationsdaten

Verwendung der Benutzerkennung nur für den Zugriff auf die Dienste

Wir verwenden Ihre elektronischen Kennungen nur zur und während der Vertragsabwicklung.

Terminaldatenerfassung

Keine Erhebung technischer Daten

Wir erheben oder speichern keine technischen Daten von Ihrem Gerät (IP-Adresse, Internet Service Provider etc.).

Kekse

Cookie-Speicherdauer

Gemäß den Empfehlungen der CNIL beträgt die maximale Aufbewahrungsdauer für Cookies maximal 13 Monate nach ihrer ersten Hinterlegung auf dem Endgerät des Benutzers, ebenso wie die Gültigkeitsdauer der Zustimmung des Benutzers zur Verwendung dieser Cookies. Die Lebensdauer von Cookies verlängert sich nicht bei jedem Besuch. Die Zustimmung des Nutzers muss daher nach Ablauf dieser Frist erneuert werden.

Cookie-Zweck

Cookies können zu statistischen Zwecken verwendet werden, insbesondere zur Optimierung der dem Benutzer bereitgestellten Dienste, von der Verarbeitung von Informationen über die Häufigkeit des Zugriffs, die Personalisierung der Seiten sowie die durchgeführten Operationen und die abgerufenen Informationen.

Sie werden darüber informiert, dass der Herausgeber Cookies auf Ihrem Gerät platzieren kann. Das Cookie zeichnet Informationen zur Navigation auf dem Dienst auf (die Seiten, die Sie haben